Skip to main content

Freiflächen-Photovoltaikanlage Alte Gärtnerei Krakow

Geplant war die Realisierung einer Anlage zur Erzeugung solarer Strahlungsenergie (umweltfreundlichem Solarstrom).

Das Plangebiet umfasst eine Konversionsfläche der ehemaligen Gärtnerei und befindet sich  im südwestlichen Randbereich der Stadt Krakow am See. Eingriffsrelevant ist eine Vorhabenfläche von etwa 4 ha.

Ruderalgebüsche, gesetzlich geschützte Biotope und das Vorkommen von streng geschützten Tierarten waren im Plangebiet zu erfassen und zu bewerten.

Insbesondere das Vorkommen der Zauneidechse erfordert die Umsetzung von vorgezogenen Ausgleichsmaßnahmen (CEF) sowie eine ökologische Baubetreuung, um drohende Verbotsbestände des besonderen Artenschutzes gemäß § 44 Abs. 1 Nr. BNatSchG abzuwenden.

Auftraggeber:

 

ALTUS AG

Zeit:

Januar bis Juni 2011

Expose