Skip to main content

Biogasanlage Siedenbollentin

Die Biogas Siedenbollentin GmbH & Co. KG beabsichtigte die Errichtung und den Betrieb von 2 Biogasanlagen mit einer elektrischen Gesamtleistung von 1,125 MW für die Gaserzeugung und Gasaufbereitung. Das erzeugten Biogases wird in Blockheizkraftwerken am Anlagenstandort verarbeitet und der dabei erzeugte Strom in das öffentliche Netz eingespeist. Die produzierte Abwärme wird in den umliegenden Stallanlagen dauerhaft als preiswerte Energie genutzt. Die Vorhabenfläche erstreckt sich auf rund 1,7 ha auf einer Teilfläche im Umfeld eines bestehenden Tierhaltungsbetriebes.

Auftraggeber: Biogas Siedenbollentin GmbH & Co. KG
Zeit:
Expose