Skip to main content

Fußballschule in Siedenbollentin

Im Rahmen des Projektes ist geplant, das Gebäude gestalterisch für das Dorfbild erheblich aufzuwerten und zu verbessern. An der Fassade und im Kellerbereich wird ein Wärmedämmverbundsystem angebracht werden, um die heutigen Kriterien an den Wärmeschutz gerecht zu erfüllen. Weiterhin sind Anpassungsarbeiten, wie die notwendige Verbreiterung der Fensterbänke und die Herstellung eines Spritzschutzstreifens.
Durch die Realisierung der Baumaßnahme wird eine Erhöhung der Aufenthaltsqualität erzielt, Arbeitsplätze durch die weitere Erhaltung und Nutzung des Gebäudes gesichert und  das Gesamtbild der Gemeinde erheblich aufgewertet.

 

Auftraggeber:

 Gemeinde Siedenbollentin über Amt Treptower Tollensewinkel

Zeit:

2012
Expose